Liebe Patienten und Besucher!


Wie Sie sicher bereits durch die Medien erfahren haben, sind alle Patienten, die vermuten am CoronaVirus erkrankt zu sein, angehalten nicht in die Hausarztpraxen zu gehen, sondern sich dort telefonisch zu melden.


Aktuelle gibt es im Havelland noch 1 Testzentrum ,

um festzustellen, ob Sie infiziert sind.

Um die Kollegen vor Ort nicht unnötig zu belasten, ist vorab eine Klärung durch den Hausarzt erforderlich, ob Sie als dringender Verdachtsfall gelten.

Dann können sie getestet werden.

Für die Testung zuständig ist das

Gesundheitsamt  Tel. 03385/551 7119

Nauener Havellandklinik 03321/421414


Desweiteren testen wir, solange es unsere Kapazitäten und das Wetter es zulässt, außerhalb der Praxis. Dazu ist zwingend erforderlich vorab ein Termin zu vereinbaren.



Wir arbeiten als Terminpraxis und bitten um telefonische Anmeldung.

Nur so lassen sich lange Wartezeiten vermeiden.


Sollten Sie in einer Nacht von Donnerstag auf Freitag akut erkranken, ist ,trotz Vorsorge-/Check up Sprechstunde, eine Akut-Versorgung gewährleistet.

Bitte suchen Sie die Praxis in diesem Fall ohne telefonische Voranmeldung auf oder melden Sie sich per Email bis 9 Uhr an.


Auch in diesem Herbst planen wir wieder

2 Grippe-Impf-Sprechstunden.

Da die Grippe klinisch oft nur schwer von einer Corona-Virus-Infektion zu unterscheiden ist, ist die Impfung in diesem Jahr umso wichtiger.


Sie können sich dafür ab sofort telefonisch anmelden.


06.10.2020  14.30 bis 18 Uhr

12.11.2020  14.30 bis 18 Uhr


 




 

 

 


 



 
  

 


 

 


 

 

 

 

 

Kontakt: 

Telefon:

03322/42 66 520

Fax:

03322/42 66 521

E-Mail:

praxis-wittowski@t-online.de

Adresse

Wachtelfeld 9,
14612 Falkensee

Sprechzeiten:

Mo

8-14 Uhr

Di + Do

Mi

12 - 18 Uhr

8 - 12 Uhr

Freitag:

8-12 Uhr Vorsorgen/
Check up nach Vereinb. 

Besucher:

84432

 




Zuständige Kassenärztliche Vereinigung:

 

KV - Brandenburg

Gregeor-Mendell-Str.10

Potsdam